StartseiteStartseite  Rollenspiel-Übersicht  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Neueste Themen
Fragen zum Forum
EISKALTER ENGEL - POLIZEITOCHTER - TRIBELOS
Sammelgesuch für Fine Fatal
Fine Fatal
Verlinkung in der Rollenspiel-Übersicht
von Warwara
von Warwara
von Amaro
von Amaro
von Lissy 2007
So Jul 19, 2015 8:49 am
So Jul 19, 2015 8:46 am
Do Dez 13, 2012 7:07 am
Do Dez 13, 2012 4:08 am
Sa Dez 08, 2012 8:51 pm

Teilen | 
 

 Numb - leave your fears behind

Nach unten 
AutorNachricht
Numb



Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 12.07.12

BeitragThema: Numb - leave your fears behind   Do Jul 12, 2012 3:29 am

NUMB
LEAVE YOUR FEARS BEHIND

http://www.numb-rpg.de.vu

# wir sind ein College-Fantasy-RPG
# wir haben ein FSK-16-Rating
# wir spielen in der fiktiven Großstadt St. Winston in Kalifornien
# im Vordergrund steht die St. Winston Academy
# spielbar sind neben Menschen auch Vampire und Vampirjäger
# Szenentrennung, teilw. Ortstrennung
# Mischung aus Shortplay und Longplay

„Man kennt das ja. An jedem College gibt es beliebte und unbeliebte Studenten. Die beliebten machen sich einen Spaß daraus, den weniger beliebten eins rein zu würgen, aber gerade an so einem College wie der St. Winston Academy sollte man meinen, dass es nicht so extrem ist. Immerhin ist sie das Elite-College für die Reichen der Reichen. Aber genau hier an diesem College ist es noch extremer als sonst irgendwo. Ich weiß nicht, was an den Geschichten dran ist, aber es soll sogar schon Schüler gegeben haben, die sich die Kugel gegeben haben oder vom Dach gesprungen sind, doch vorstellen können sich alle hier, dass so was schon passiert ist. Du darfst dich eben nur nicht mit den falschen Leuten anlegen.“
(Schauspielstudentin, nach ihrem ersten Jahr an der Academy)
*

I’m tired of being what you want me to be
Feeling so faithless, lost under the surface
I don’t know what you’re expecting of me
Put under the pressure of walking in your shoes


*

Die St. Winston Academy ist eine der renommiertesten Universitäten der Vereinigten Staaten von Amerika. Benannt wurde sie nach der gleichnamigen Küstenstadt St. Winston, die auf halbem Wege zwischen Los Angeles und San Francisco im Bundesstaat Kalifornien liegt.
Wer dieses College besuchen kann, hat zweifellos einen sehr guten sozialen Stand und die finanziellen Mittel, um das hohe Schulgeld und die anderen Kosten, die alleine schon durch Ausrüstung, die Schuluniform und die Ausflüge anfallen, zu finanzieren. Kurzum, es ist ein College für die Sprösslinge der absoluten Oberschicht der gesamten USA. Kaum ein anderes College kann sich mit der St. Winston Academy messen, egal ob nun in den Anforderungen an die Schüler und Schülerinnen, in den außerschulischen Aktivitäten, in der technischen Ausstattung, im Mobiliar der gesamten Schule oder in den Fahrten, die die Schule fast jedes halbe Jahr anbietet.
*

Caught in the undertow, just caught in the undertow
Every step that I take is another mistake to you


*

„Es geschehen merkwürdige Dinge. Persönliche Sachen verschwinden auf unerklärliche Weise, ein paar meiner Kollegen werden aggressiv, wenn man ihnen zu nahe kommt. Studenten streiten sich ohne jeden Grund mit ihren besten Freunden, unsere beste Jahresabsolventin im letzten Jahr ist spurlos verschwunden. Ich kann mir all das nicht erklären. Ich weiß nur, dass irgendetwas an unserem College nicht stimmt.“
(Chemie- und Sportprofessor, seit fünf Jahren an der Academy)

Man sollte also meinen, dass an diesem College alles perfekt ist. Das Problem, dass manche Schüler mehr Geld haben als andere, spielt hier keine Rolle, das Aussehen genauso wenig, immerhin haben alle auf der Schule das Geld um jeden Morgen von einem Stylistenteam fertig gemacht zu werden. Ganz so ist es aber doch nicht.
Nur wenige der Studenten und Professoren wissen, wer hinter all den merkwürdigen Geschehnissen steckt: Vampire. Ja, ganz genau. Blutsauger, die sich von den meisten unerkannt als Studenten oder Professoren in der Academy eingeschlichen haben. Nicht jeder von ihnen hat Böses im Sinn, es gibt sogar einen Clan, der sich nur von Tierblut ernährt und sich an das Leben der Menschen gewöhnt hat.
Doch was ist mit den anderen, die keine Sekunde zögern, um unschuldige Menschen umzubringen, damit sie selbst überleben können? Können sie gestoppt werden? Und wie sind die Vampire überhaupt entstanden? Man munkelt, dass es sich gewisse Leute - nicht nur Menschen, auch die Blutsauger selbst - zur Aufgabe gemacht haben, die Vampire zu jagen und auszurotten. Wird es ihnen gelingen? Können die Menschen, die von den gefährlichen Wesen wissen, eines Tages ohne Angst leben?

*

I’ve become so numb, I can’t feel you there
Become so tired, so much more aware
I’m becoming this all I want to do
Is be more like me and be less like you


*

Das und vieles mehr erfährst du, wenn du bei uns vorbei schaust!

Vampir-Infos | Vampirjäger-Infos | Regelverzeichnis | Gesuche | Vergebene Avatarpersonen

CODE VON BEA VON EINSEINSELF
Nach oben Nach unten
 
Numb - leave your fears behind
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Charakterhelp ::  :: Rollenspiel Vorstellungen :: Menschen-
Gehe zu:  
Wolfies made by Nauron