StartseiteStartseite  Rollenspiel-Übersicht  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Neueste Themen
Fragen zum Forum
EISKALTER ENGEL - POLIZEITOCHTER - TRIBELOS
Sammelgesuch für Fine Fatal
Fine Fatal
Verlinkung in der Rollenspiel-Übersicht
von Warwara
von Warwara
von Amaro
von Amaro
von Lissy 2007
So Jul 19, 2015 8:49 am
So Jul 19, 2015 8:46 am
Do Dez 13, 2012 7:07 am
Do Dez 13, 2012 4:08 am
Sa Dez 08, 2012 8:51 pm

Teilen | 
 

 Guns of the Prairie

Nach unten 
AutorNachricht
Warwara



Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 01.04.12
Alter : 26

BeitragThema: Guns of the Prairie   So Mai 27, 2012 3:10 am






Ein Western RealLife RPG – NC 17



Im Jahr 1880 -
Während in den Großstädten des Landes der Wachstum und der Fortschritt immer mehr zunahm und Einzug hielt, ging die Entwicklung im Wilden Westen nur langsam voran. Städte wie Chicago oder San Francisco gehörten zu den Vorreitern des gesitteten Zivilisation. Die Preise für Wohnraum wurden in den Städten für arme Leute unerschwinglich. So zog es viele die den Mut aufbrachten nach Texas. In den Wilden Westen des Landes um dort ein neues Leben zu beginnen. Kein ungefährliches Unterfangen. Noch immer gibt es den ein oder anderen freien Indianerstamm der sich den Zugriff der Regierung und der Armee entzieht. Zwar gibt es auch ausreichend fruchtbares Land, doch verlangt der Boden vieles von den Menschen ab.
Auch entsprechen die Gerüchte der enormen Kriminalität der Wahrheit. Gesetzlose, Diebe & Revolverhelden treiben im Westen ihr Unwesen und erschweren das Leben der Farmer, Rancher und Stadtbewohner. Die Gesetzeshüter, Taxasranger & die Armee tut zwar ihr Bestes diese Überfälle ein zu dämmen, doch nur mit mittelmäßigen Erfolg. Nicht selten verschiebt sich das Gleichgewicht der beiden Parteien. Gesetzeshüter werden zu Revolverhelden und Gesetzlose zu treue Gesetzeshüter.
In den kleinen Städten wie Clearwater, Sweetwater, Dogtown & Blachwater herrschten andere Gesetze als wie in einer Großstadt. Hier ist das Leben gefährlich und rau. Ganz den Umständen und des Menschenschlages angepasst.
Clearwater – Gegründet nach den großen Goldrausch im Westen hat bis zum heutigen Tag noch weiterhin Bestand. Von den einst so glorreichen, goldenen Tagen ist heute jedoch nichts mehr übrig geblieben.
Sweetwater – Die Gründung bezog sich ebenfalls auf den Goldrauch, jedoch mit weit größeren Erfolgt gekrönt als seine weit entfernte Nachbarstadt Clearwater. Noch immer gehört diese Stadt zu den Orten mit den größten Zuwachsstrom. Sie gehört zu den Städten mit den wichtigsten Anlaufstationen was die Verbindung der Post- & der Bahnverbindungen des Westens gehört.
Blackwater – Ihre Gründung beruht ebenso auf den Goldrauch wie ihre Nachbarstädte. Doch wurde diese Stadt nicht nur durch ihren Goldfunde bekannt, sondern auch durch die Tatsache, dass sich in ihrer Gegend sich auch ein großes Kupferfeld befindet. Somit ist es kein Wunder das diese Stadt noch immer zu den größten Städte des Westen gehört. Auch liegt sie recht zentral mit ihrer Post- & Bahnverbindung.
Dogtown – Diese Kleinstadt gehört zu den ärmsten der Gegend. Ihre besten Tage liegen schon weit hinter ihr. Dennoch lässt sich nicht leugnen das auch sie noch heute wichtig für die Postkutschenlinie ist. Als Zwischenstation erhält sie sich so ihren Namen und beherbergt selbst nicht nur Ganoven und Gesindel.
Jenseits des Rio Grande, in Mexiko, gelten ganz andere Gesetze als wie die im Westen. Mexiko gilt im Allgemeinen als letzter Zufluchtsort für Gesetzlose. Dort den Zugriff des Westlichen Gesetz entzogen, hat das Gesetz von Texas dort keine Rechte. Gute Aussichten und Bedingungen für Gesetzlose die den Mut haben sich mit den dortigen Bandidos & Forajido die gegen ihre eigene Regierung rebelliert.

Entdecke die Welt der rauchenden Colts, Cowboys, Revolverhelden & Indianer. Werde ein Teil dieser rauen, aber faszinierenden Welt des alten Wilden Westens. Für welche Seite wirst du dich entscheiden ?

    Eckdaten:

  • Ein Western RealLife RPG
  • Das Board ist FSK 18 gerated
  • frei spielbare Storyline
  • keine Vorkenntnisse erforderlich
  • nur frei erfundene Charaktere spielbar
  • leichter Einstieg
  • mindestens 1.000 Satzzeichen, gern auch mehr
  • Mehrfachcharaktermöglichkeiten

# Rules , # Background Information , # Avatarliste , #
Most Wanted
, # Bewerbungsbereich

Nach oben Nach unten
 
Guns of the Prairie
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Charakterhelp ::  :: Rollenspiel Vorstellungen :: Menschen-
Gehe zu:  
Wolfies made by Nauron